PLM Dienstleistungen im Zusammenspiel von CAD mit SAP

Product-Lifecycle-Management bzw. Produktlebenszyklusmanagement (PLM) ist ein Konzept zur nahtlosen Integration sämtlicher Informationen, die im Verlauf des Lebenszyklus eines Produktes anfallen, es betrifft also die Steuerung und Verwaltung von Produktlebenszyklusdaten.

SST ist SAP Silver Partner für Dienstleistungen
SST ist SAP Silver Partner für Dienstleistungen

SAP® bzw. genauer gesprochen SAP ERP® erfreut sich einer enormen Verbreitung unter den Software-Lösungen zur Ressourcenplanung in Unternehmen (ERP = Enterprise-Resource-Planning) und Steuerung der unternehmenerischen und betrieblichen Abläufe. Der Marktanteil von SAP am ERP Software-Umsatz weltweit liegt dabei bei knapp 25%!

Um das oben angsprochene PLM-Konzept umsetzen zu können, ist eine Zusammenführung des Produktenstehungsprozesses (der Produktdaten; "technische Welt") mit dem betrieblichen Prozess (dem ERP-System; "kaufmännische und logistische Welt") von Nöten. Dadurch können Entwicklungszeiten reduziert (time-to-market), Fehler vermieden, Kosten reduziert und die Qualität gesteigert werden.

Um bei der Bereitstellung von Produktdaten auch für andere/nachfolgende Bereiche der Wertschöpfungskette System- und Medienbrüche zu vermeiden, empfiehlt sich eine CAD–ERP Integration. Nach Implementierung dieser integrierten Prozesse ist die Verfolgung des Produktes entlang seines Lebenszyklus möglich (PLM).

Unsere Leistungen rund um das Product-Lifecycle-Management (PLM):

Nach oben

 
Industrie Logo
youtube xing