powered by Connected Solutions

XpresRoute in Solid Edge

Integrierte 3D-Konstruktionen von Rohrleitungen und Rohrverläufen

XpresRoute ist das Programmmodul, um Rohrleitungen und Rohrverläufe zu erstellen. Die Verrohrung ist in die Baugruppenumgebung von Solid Edge integriert.

Das Einsatzgebiet gliedert sich in die beiden Teilbereiche Rohrleitungsverläufe und Gebogene Leitungen.

Durch das durchgängig assoziative Konzept sind Erstellung und Änderung der Verrohrungen äußerst produktiv:

  • Definiton von Rohrpfad/Leitkontur  in der Baugruppe
  • Erstellen des Rohres anhand der Rohrpfade
  • Volle Assoziativität zur Geometrie
  • Umfangreiche Piping-Bibliothek in den Standard Parts

Rohrpfade werden innerhalb der Baugruppe definiert und sind mit der Baugruppengeometrie verbunden. Änderungen in der Anschlussgeometrie der Baugruppe und an den Rohrpfaden wirken sich direkt auf die Rohrleitungen aus. Zusätzliche Nachbearbeitungen der Rohre entfallen. Über Kurven können auch frei geformte Verläufe erstellt werden.

Rohrleitungsverläufe inklusive aller Formstücke und Anschlüsse, wie Fittinge, Übergänge und Flansche können erstellt werden. Die Standard Parts Piping-Bibliothek liefert einen umfassenden Bestand an Normteilen und Rohren und kann bei Bedarf erweitert werden. Über die Einteilung in Rohrklassen kann das Rohrzubehör automatisch gewählt und platziert werden. Die Definition der Rohrklassen und verfügbaren Komponenten innerhalb eines Unternehmens reduziert die Fehlerquote und macht die Konstruktionsarbeit effektiver und damit kostengünstiger. Fehler werden vermieden.

Rohrstücklisten liefern alle Informationen, wie Zuschnittlängen, Gesamtlängen und das benötigte Rohrzubehör.

Gebogene Leitungen, Schläuche oder einfache Kabelverläufe können mit XpresRoute erstellt werden. Anwendungsbeispiele sind Hydraulikleitungen und Schläuche, aber auch jede andere Anwendung, bei der Rundmaterialien gebogen werden.

Die Biegetabelle liefert alle für die Fertigung benötigten Parameter.

  • Gestreckte Längen, Querschnitte und Innenvolumen
  • Vorschublänge, Drehwinkel und Biegewinkel

Unser Tipp für Anlagen- und Rohrleitungsplaner