powered by Connected Solutions

Die umfangreichen Funktionen zur Konstruktion und Kontrolle von Flächen ermöglichen sowohl die Modellierung von Kurven und Flächen für die Konstruktion im Allgemeinen als auch die Modellierung ästhetischer Oberflächen für das Produktdesign.

  • Modellierung von Freiformflächen für Industriedesign und Konsumgüter
  • Rapid Blue, die technologische Grundlage
  • Steuerung von Freiformflächen interaktiv oder über Parameter

Die Kurven- und Flächenfunktionen sind über die reine Flächenmodellierung hinaus auch bei vielen anderen Modellieraufgaben hilfreich.

Modellierung von Freiformflächen für Industriedesign und Konsumgüter

Solid Edge wird sowohl für anspruchsvolles Industriedesign als auch im Bereich der Konsumgüterindustrie für die Modellierung formschöner Oberflächen eingesetzt. Krümmungsschattierung und Entformungsanalysen unterstützen die Modellierung. Über Formschrägen und Teiltrennung bis hin zu Solid Edge MoldTooling führt Solid Edge den Anwender bis zum fertigen Werkzeug.

Rapid Blue, die technologische Grundlage

Rapid Blue ist die Bezeichnung der Technologie, die in Solid Edge für die Flächenmodellierung eingesetzt wird. Mit Hilfe von BlueDot werden Kurven im Raum miteinander verbunden. Blue Surf erstellt aus Querschnitten und Leitkurven Freiformflächen. Über umfangreiche Optionen und Bearbeitungsmöglichkeiten kann die Fläche präzise gesteuert werden und zusätzliche Querschnitte können jederzeit eingefügt werden. Anwender können mehrere Flächen zusammenführen und nachbearbeiten.

Steuerung von Freiformflächen interaktiv oder über Parameter

Freiformflächen sind in Solid Edge genauso über Parameter zu steuern wie Konstruktionen aus reiner Regelgeometrie. Die erstellten Freiformflächen werden dann für die Geometrie des Bauteils genutzt.