powered by Connected Solutions

Solid Edge Draft ist die 2D-Umgebung von Solid Edge. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der normgerechten Erstellung technischer Zeichnungen auf Basis der Teile und Baugruppen:

  • Definition aller Standards in der Vorlage
  • Erstellung aller benötigten Ansichten
  • Bemaßung und Beschriftung
  • Tabellen
  • Diagramme und 2D-Zeichungen

Alle benötigten Normen und Standards sind in den Zeichnungsvorlagen vordefiniert. Schriftfelder werden automatisch mit den Informationen aus den verknüpften Dokumenten ausgefüllt. Für individuelle Anforderungen können alle Vorlagen und Einstellungen bei Bedarf angepasst werden - unabhängig davon, ob eigene Bemaßungsformatvorlagen oder individuelle Zeichnungsrahmen benötigt werden.

Die Zeichnungsableitung ist mit Solid Edge äußerst  komfortabel: ob Hauptansichten, Schnitte, Ausbrüche oder Einzelheiten. Die Erstellung ist einfach und durch die Assoziativität zum 3D-Modell werden Änderungen an der Konstruktion direkt in die Zeichnung übernommen. Alle verfügbaren Ansichtstypen sind mit nur wenigen Mausklicks erstellt. Dazu gehören sowohl komplexe Schnittverläufe und Hilfsansichten in beliebigem Winkel wie auch isometrische Darstellungen und Explosionszeichnungen.

Bemaßung und Beschriftung sind ein wesentlicher Bestandteil der Zeichnungserstellung. Dabei können PMI-Bemaßungen aus den 3D-Dokumenten übernommen oder individuelle Bemaßungen und Beschriftungen direkt in der Zeichnungsumgebung hinzugefügt werden.

Tabellen sind für die Dokumentation verfügbar. Anwender können auf vordefinierte Tabellenformate zugreifen oder Tabellen individuell anpassen. Eigene Konfigurationen können als Standards abgespeichert werden. Dazu muss nur die dazugehörige Ansicht ausgewählt und die Tabelle auf dem Arbeitsblatt platziert werden.

  • Stücklisten
  • Bohrungstabellen
  • Biegetabellen
  • Variantentabellen
  • Individuelle Tabellen

Diagramme und 2D-Zeichnungen ermöglichen das Anfertigen reiner 2D-Zeichnungen und schematischer Diagramme. Der Funktionsumfang ist identisch mit dem kostenlosen Solid Edge 2D Drafting.

Für die Diagrammerstellung enthält Solid Edge umfangreiche Blockbibliotheken mit Symbolen für diverse Gewerke. Vorhandene AutoCAD-Dateien (DWG) können ohne vorherige Konvertierung als Blockbibliotheken genutzt werden, um Blöcke direkt per Drag & Drop in Solid Edge Zeichnungen einzufügen.

Die 2D-Zeichenfunktionen bieten den Funktionsumfang eines vollwertigen CAD-Programmes. Anwender können 2D-Zeichnungen erstellen oder Dokumente aus anderen Systemen weiterverarbeiten. Die hervorragende Schnittstelle für AutoCAD-Zeichnungen (DWG/DXF) sowie die Arbeit mit 2D-Modellblatt und Arbeitsblatt unterstützt einen reibungslosen Umstieg.