powered by Connected Solutions

Ulysses ERP

Modular aufgebaute ERP-Software für mittelständische Unternehmen in der Fertigungsindustrie.

Für die Anschaffung bzw. den Wechsel einer ERP-Software bestehen gerade bei kleineren und mittleren Unternehmen (KMU, im Folgenden auch zusammengefasst als Mittelstand) häufig Bedenken: Mittelständer befürchten, dass sowohl der Zeit- bzw. Kapazitätsbedarf bis zum Go-Live als auch die Kosten für die Implementierung sowie die laufenden Kosten im Betrieb der Software viel höher ausfallen als zunächst gedacht.

Modulare Aufbau der Software

Diese Bedenken kann der modulare Aufbau der Software entkräften: Die Einführung von Ulysses ERP wird den individuellen Gegebenheiten und freien Ressourcen (Kapazität, finanzielle Mittel) des Unternehmens angepasst. Vielfach werden im Mittelstand zunächst das Basismodul Office sowie die ein oder zwei am dringendsten benötigten Module eingeführt. Nach einigen Monaten im laufenden Betrieb folgen Schritt für Schritt die weiteren, sinnvollen Module.

Dies hat außerdem den Nebeneffekt, dass die Akzeptanz bei den Mitarbeitern (im Sinne des Change Managements) aufgrund kleinerer Schritte mit anschließenden Gewöhnungsphasen und jeweiliger positiver Bestätigung der Veränderung sehr viel größer ausfällt und die Motivation zunimmt.

3P Einführungskonzept

Im Rahmen eines Workshops beim Kunden vor Ort werden gemeinsam die Prozesse und die Kapazitäten analysiert und anschließend ein Implementierungsplan erstellt, der sowohl die beteiligten Mitarbeiter (Personen) als auch die vorhandenen Software-Lösungen (Produkte) und bestehenden betrieblichen Abläufe (Prozesse) berücksichtigt.

Die einmalige, mehrschichtige Applikationsarchitektur der Software Ulysses ERP bietet die Möglichkeit, kundenindividuelle Anpassungen zum Standard werden zu lassen, so dass nach Updates keine erneuten Anpassungsarbeiten durchzuführen sind und die Betriebskosten möglichst gering bleiben.

Auch der VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau) bestätigt, dass Ulysses ERP die geringsten Kosten im laufenden Betrieb aufweisen kann.

Die sich dadurch ergebenden, niedrigen Gesamtbetriebskosten sowie die exakte Plan- und Budgetierbarkeit der Einführung von Ulysses ERP sind beim Mittelstand oftmals der ausschlaggebende Faktor, sich für Ulysses ERP zu entscheiden.

Erfolgsfaktoren für den Mittelstand

  • Ulysses ERP ist für den Mittelstand entwickelt, d.h. der Funktionsumfang der ERP-Software und die abgebildeten Prozesse entsprechen der täglichen Praxis vieler kleiner und mittelständischer Unternehmen (KMUs).
  • Ulysses ERP bietet eine benutzerfreundliche und individuell gestaltbare Benutzeroberfläche mit intuitiver Bedienung. Dies führt zu kurzen Einarbeitungszeiten und Anlaufphasen.
  • Ulysses ERP bietet vielfältige Integrationen zu Drittsystemen. Im Haus bewährte Software-Lösungen können auch weiterhin im Einsatz bleiben.

Hersteller

Hersteller von Ulysses ERP ist die Firma HOST Software Entwicklung & Consulting GmbH in Österreich.
Ulysses ERP Mittelstand

 

Wobei können wir Sie unterstützen?

Datenschutzerklärung: Ihre Angaben werden elektronisch gespeichert und ausschließlich für den in diesem Formular genannten Zweck verwendet. Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

* Pflichtangabe

Kontakt

Solid System Team GmbH
Hauptniederlassung Nittendorf
Am Marktplatz 7
93152 Nittendorf
Deutschland
Tel.: +49 9404 9639-0
Fax: +49 9404 5209
E-Mail: info(at)SSTonline.de