powered by Connected Solutions

Ulysses Vorkalkulation

Praxisgerechte Preisfindung mit größtmöglicher Flexibilität.

Eine praxisgerechte Preisfindung beruht auf Erfahrungswerten und dem Vergleich mit ähnlichen Aufträgen und Teilen. Das Ulysses Modul Vorkalkulation bietet in der Kalkulationsphase größtmögliche Flexibilität. So können freie Artikel, bestehende Baugruppen, Fertigungs- und Zukaufteile miteinander kombiniert werden. Bei Auftragserteilung wird die Vorkalkulation mit einem Mausklick in einen Auftrag umgewandelt.

Einfache Abbildung komplexer Kalkulationen durch individuelle Berechnungsmodelle

Ein wesentlicher Erfolgsfaktor des Vorkalkulationsmoduls von Ulysses ERP besteht darin, alle vorhandenen Posten wie freie Artikel, bestehende Baugruppen oder Fertigungs- und Zukaufteile individuell zusammenstellen zu können. Die Preisfindung gestaltet sich dank dem Vorkalkulationsmodul leichter und schneller: Die dazu notwendigen Daten erscheinen per Mausklick auf dem Bildschirm und liegen anschaulich aufbereitet vor.

Unterstützung zur effizienten Preisfindung

Insbesondere das individuelle Kombinieren aller Kostenfaktoren trägt dazu bei, den Spielraum für die Preisgestaltung besser einschätzen können.

Analyse und Auswertung der Soll-/Ist-Daten

Das Vorkalkulationsmodul von Ulysses ERP stellt die Soll-/Ist-Daten gegenüber. Unterschiede und Unregelmäßigkeiten werden damit leicht aufgedeckt. Das Ergebnis der Auswertung kann in Grafiken transferiert werden, um es dementsprechend bei Besprechungen zu präsentieren.

Basis der Ressourcenplanung

Die Vorkalkulation kann in der Ressourcenplanung bzw. Vertriebsplanung der 3-Phasenplaung als Basis zur Berechnung von möglichen Lieferterminen herangezogen werden.