powered by Connected Solutions

Erweiterungen für Smap3D PDM Studio

Verschiedene Module erweitern die Standardfunktionen und ihre Datenverwaltung.

Smap3D Converter-Server

Über den Smap3D Converter-Server lassen sich Neutralformate automatisch als Hintergrundprozess erzeugen.

  • Erzeugt beliebige Neutralformate von 3D-Modellen und Zeichnungen
  • Steuert Druck- und Plottingaufträge
  • Ermöglicht zeitlich gesteuerte Bereitstellung
  • Eignet sich zur lokalen Installation oder zum Betrieb eines zentralen Druck- und Konvertierungsservers
  • Beinhaltet Funktionen zur massenhaften Bearbeitung von Dateien (Stapelverarbeitung)

Smap3D ERP-Framework

Beim Smap3D ERP-Framework handelt es sich um eine generische Schnittstelle, über welche Daten und Informationen mit beliebigen ERP-Systemen ausgetauscht werden können.

  • Bidirektionaler Abgleich von Teilestamm- und Artikeldaten
  • Bereitstellung von Stücklisteninformationen
  • Übergabe von Daten im Neutralformat
  • Einfache Implementierung und Anbindung an alle gängigen ERP-Systeme

Smap3D PDM Web-Access

Smap3D PDM Web-Access ermöglicht den Zugriff auf die zentrale Datenbank über den Browser.

  • Suche über beliebige Parameter wie Teilenummer, Dateiname, Beschreibung, Status etc.
  • Struktur- und Voransicht der Suchergebnisse
  • Möglichkeit zum Download, Checkout sowie Upload und Checkin der Daten
  • Standortunabhängiger Zugriff für Mitarbeiter und Lieferanten

Smap3D Partkeeper

Smap3D PartKeeper erlaubt dem Benutzer, die Eigenschaften und Merkmale von Solid Edge Dateien schnell und einfach zu bearbeiten. Ausgewählte Dateien werden vom Smap3D PartKeeper gelesen und in einer Excel Tabelle übersichtlich dargestellt. Hier können Windows-, Solide Edge- und benutzerdefinierte Eigenschaften editiert werden. Diese Angaben sind dann z.B. für Inhalte von Stücklisten oder zur Anbindung an ERP Systeme verwendbar.

Smap3D PartFactory

Die Smap3D PartFactory dient zur Erzeugung neuer Baureihen, also geometrisch ähnlicher Teile, für benutzerdefinierte Bibliotheken (z.B. Werksnormen, Standardteile). Auf Basis einer parametrischen Solid Edge Datei generiert die Smap3D PartFactory  Baureihen mit einzelnen Solid Edge Dateien oder als Muttervariante.

Wobei können wir Sie unterstützen?

Datenschutzerklärung: Ihre Angaben werden elektronisch gespeichert und ausschließlich für den in diesem Formular genannten Zweck verwendet. Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

* Pflichtangabe

Kontakt

Solid System Team GmbH
Hauptniederlassung Nittendorf
Am Marktplatz 7
93152 Nittendorf
Deutschland
Tel.: +49 9404 9639-0
Fax: +49 9404 5209
E-Mail: info(at)SSTonline.de