powered by Connected Solutions

Smap3D PDM bietet alle benötigten Werkzeuge zur einfachen und effektiven Verwaltung aller Solid Edge Dokumente in einer zentralen Umgebung. Die auf Microsoft SQL-Server basierende Lösung ist über eine Funktionsleiste vollständig in Solid Edge integriert und unterstützt sämtliche Funktionen der CAD-Applikation sowie deren komplexen Dateibeziehungen.

Schnelles Finden benötigter Daten

Zeitaufwändiges Suchen von benötigten Daten gehört mit Smap3D PDM Studio der Vergangenheit an. Über leistungsfähige Suchfunktionen gelingt ein gezielter Zugriff auf die zentral abgelegten Daten:

  • Frei konfigurierbare Suchformulare nach benutzerdefinierten Eigenschaften
  • Schnellsuche über alle Datenbankeinträge
  • Filterfunktion in den Suchergebnissen
  • Voransicht zur Visualisierung der Suchergebnisse

Statusverwaltung und Freigabeprozess

Manuelle Prozesse zur Freigabe von Dokumenten sind ineffizient und fehleranfällig. Smap3D PDM Studio unterstützt den Anwender mit einem systemgestützten und sicheren Freigabeprozess.

  • Steuerung des Zugriffs für bestimmte Benutzer auf Basis des jeweiligen Dokumentenstatus
  • Frei konfigurierbare Status zur Abbildung unternehmensspezifischer Prozesse
  • Plausibilitäts-Checks stellen die Qualität freizugebender Dokumente sicher
  • Freigegebene Dokumenten werden sicher archiviert

Automatisiertes Revisionsmanagement

Das Erzeugen von nachvollziehbaren und konsistenten Revisionsverläufen gestaltet sich häufig schwierig und führt oftmals zu redundanten Daten. Smap3D PDM Studio vereinfacht diesen Prozess durch eine automatische Dokumentation des Konstruktionsverlaufs:

  • Assistenten zur Erstellung von Versionen und Revisionen
  • Flexible Möglichkeit zur selektiven Revision innerhalb komplexer Strukturen
  • Automatische Erhöhung des Indizes von Dokumenten
  • Teileverwendungsnachweis in Echtzeit
  • Einfacher Zugriff auf ältere Revisionen von 3D-Modellen, Zeichnungen und sonstigen Dokumenten

Automatisierung von Routineaufgaben

Smap3D PDM Studio entbindet den Benutzer von zeitaufwändigen Routinearbeiten und verkürzt so die Entwicklungszeiten bzw. schafft neue Freiräume zur Verbesserung der Produktqualität:

  • Automatismen zum Befüllen von Eigenschaften wie z.B. Teilenummern, Projekt-Nummern
  • Ereignisgesteuerte Bereitstellung von beliebigen Neutralformaten wie PDF, Step oder DXF über den Smap3D Converter-Server
  • Komfortable Kopierassistenten zum selektiven Kopieren innerhalb von Strukturen

Standardteileverwaltung und Klassifizierung

In der Reduzierung der Teilevielfalt durch die Wiederverwendung bereits vorhandener Teile liegt großes Optimierungspotential. Mit Smap3D PDM integrieren Sie auf einfache Weise vorhandene Bibliotheken bzw. erstellen diese ohne großen Aufwand neu.

  • Automatische Integration der Solid Edge Standard-Parts
  • Einfache Integration von Fremdteile-Bibliotheken
  • Klassifizierungswerkzeuge zur Definition von Werksnormteilen
  • Schneller Zugriff auf Normteile über Sachmerkmalsleisten

Verwaltung beliebiger Dokumentenarten

Neben CAD-Daten können in Smap3D PDM Studio beliebige Dateiformate und Dokumentenarten gespeichert werden. So können alle produktrelevanten Dokumente wie z.B. CAM-Daten, Spezifikationen, Änderungsanträge, Stücklisten usw. zentral und in Beziehung zu den CAD-Modellen mit verwaltet werden.

  • CAD-Anwendungsintegration in Solid Edge, Solid Works, NX
  • Integration in Microsoft Office
  • Komfortable Importfunktion für sonstige Dateiformate
  • Berücksichtigung der begleitenden Dokumente bei Revisionen
  • Viewing von PDF und 3D-PDF

Wobei können wir Sie unterstützen?

Datenschutzerklärung: Ihre Angaben werden elektronisch gespeichert und ausschließlich für den in diesem Formular genannten Zweck verwendet. Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

* Pflichtangabe

Kontakt

Solid System Team GmbH
Hauptniederlassung Nittendorf
Am Marktplatz 7
93152 Nittendorf
Deutschland
Tel.: +49 9404 9639-0
Fax: +49 9404 5209
E-Mail: info(at)SSTonline.de